News

Der neue Golf R Variant: Der Sportkombi aus Wolfsburg

Jul 2, 2021

Der neue Golf R Variant: Der Sportkombi aus Wolfsburg

Da es bei Volkswagen keinen Golf GTI Variant gibt, ist der Golf R Variant mit seinen 320 PS der Sportkombi aus Wolfsburg. Die 8. Generation bietet mehr Leistung und Fahrdynamik, zahlreiche Innovationen, ein größeres Raumangebot und viele Emotionen machen den neuen Golf R Variant besser als jemals zuvor.

Der serienmäßige Allradantrieb 4MOTION mit R-Performance Torque Vectoring wird von einem 2.0 TSI-Motor mit einem maximalen Drehmoment von 420 Nm versorgt. Die Kraftübertragung erfolgt über ein R-spezifisch abgestimmtes 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG). Der Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 dauert nur 4,9 Sekunden. Bei 250 km/h wird der Vorwärtsdrang elektronisch abgeregelt. Mit dem optional erhältlichen R-Performance Paket ist eine Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h möglich. Zudem beinhaltet es 19-Zoll-Räder sowie die zusätzlichen Fahrprofile „Special“ (Nürburgring-Modus) und „Drift“ (für Powerslides). Zahlreiche Assistenzsysteme und ein Infotainmentsystem der jüngsten Generation garantieren noch mehr Sicherheit und Komfort.

Bei aller Sportlichkeit bleibt auch der neue Golf R Variant das, was ein Golf Variant schon immer war: ein variabler Allrounder, ein komfortabler Freizeit- und Familienkombi für alle Lebenslagen. Die Alltagstauglichkeit wird durch das
R-spezifische Sportfahrwerk (Tieferlegung um 20 mm) und die rennsportliche Auslegung in keiner Weise eingeschränkt. „Der Golf R Variant ist die perfekte Kombination aus dem kompakten Golf R3 und einem Variant. Sportlichkeit, Performance und Emotionen treffen auf Platz, Variabilität und Innovationskraft“, sagt Sven Smeets, Leiter Business Unit R. Der – im Vergleich zum Golf – 66 mm längere Radstand des Golf Variant kommt auch beim R Variant vollständig dem Innenraum zugute. Besonders die Passagiere im Fond profitieren von den größeren Abmessungen: Die maximale Beinfreiheit vergrößert sich von 903 mm auf 941 mm. Das Gepäckraumvolumen beträgt 611 Liter bis maximal 1.642 Liter bei dachhoher Beladung und umgeklappter zweiter Sitzreihe. Erstmals gibt es für den Golf R Variant optional eine Anhängerkupplung mit einer zulässigen Anhängelast (gebremst) von bis zu 1,9 Tonnen und einer Stützlast von 80 Kilogramm.

Quelle: Volkswagen AG

100% Original und Sammlerzustand. Schreibe mir oder folge mir auf Facebook, Twitter oder Instagram.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.