News

Audi R8 Coupé V10 GT RWD: Abschied vom V10-Motor

Okt 8, 2022 2 min

Audi R8 Coupé V10 GT RWD: Abschied vom V10-Motor

Lesedauer 2 Minuten

Vor zwölf Jahren hat Audi den ersten Audi R8 GT vorgestellt. Nun bringt die Audi Sport GmbH die zweite Auflage des exklusiven Supersportwagens: den Audi R8 Coupé V10 GT RWD. Der 5,2-Liter-V10-Saugmotor leistet nun 620 PS (456 kW), was ihn zum bisher stärksten Aggregat in der Geschichte mit Heckantrieb macht. Kombiniert wird das ganze mit einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe sowie dem neuen Fahrmodus Torque Rear. Er ermöglicht ein präzises und kontrolliertes Übersteuern.

Der R8 V10 GT RWD ist weltweit auf 333 Exemplare limitiert, welche fortlaufend nummeriert sind. Neue Ausstattungsdetails erinnern in einer Hommage an den ersten R8 GT (fortlaufende Nummerierung, Leichtmetallräder und die Kombi aus Schwarz und Rot im Interieur.

Der R8 V10 performance RWD mit 570 PS bildet die Basis für den GT, die Leistung des Sondermodells wird allerdings auf ein Niveau mit den quattro-Modell gehoben. Die zehn Zylinder liefern somit 620 und 565 Nm auf 5,2-Litern Hubraum. Im Vergleich zu seiner Basis ist der neue GT circa 20 Kilo leichter. Um ihn auch optisch von seinen Brüdern abzugrenzen, erhält das Sondermodell exklusive Anbauteile. Die Embleme sind Schwarz, das Carbon Aerokit in Hochglanz generiert eine bessere Stabilität auf der Straße. Besonders auffällig ist der Heckflügel mit Schwanenhals-Aufhängung.

Im Stil der ersten Generation präsentiert sich der R8 GT in Suzukagrau matt. Alternativ stehen zwei weitere Farben, Tangorot Metallic und Daytonagrau Metallic, zur Auswahl.

Auch der Innenraum erinnert mit den Farben Schwarz und Rot an die vorherige Generation. Die roten Gurte waren vor zwölf Jahren ausschließlich im R8 GT verfügbar. Mittig unter dem Wählhebel finden die 333 Kunden die fortlaufende Nummerierung ihres Modells.

Quelle: Audi AG / Audi Mediacenter

Petrolhead seit der ersten Stunde mit einem Fai­ble für schnelle und sportliche Autos. Liebt Frittentheken und Kaf­fee. Fotografiert leidenschaftlich gerne Autos unter itscarsome und vergisst dabei gerne mal die Welt um sich herum.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.