News

Facelift für die BMW M8 Competition-Familie: Coupé, Cabriolet und Gran Coupé

Feb 5, 2022 2 min

Facelift für die BMW M8 Competition-Familie: Coupé, Cabriolet und Gran Coupé

Lesedauer 2 Minuten

Die BMW M GmbH schärft seine Sportwagen im Frühjahr nach und verpasst dabei der kompletten M8-Familie ein Facelift. Dieses umfasst zum einen optische Modifikationen und verbessert zum anderen die Bedienung. Die Ergänzungen für die drei Karosserievarianten umfassen ebenfalls weitere Außenfarben sowie M Leichtmetallräder (20″, im Sternspeichen-Design).

Angetrieben wird der M8 Competition von einem V8-Motor mit M TwinPower Turbo, welcher eine Höchstleistung von 625 PS (460 kW) und ein maximales Drehmoment von 750 Newtonmeter leistet. Es gibt vier neue Metallic- und vier neue Frozen-Lackierungen (seidenmatt schimmernd). Die Scheinwerfer sind nun auch als M Leuchten Shadow Line erhältlich.

BMW M8 Competition Coupé

BMW M8 Competition Cabriolet

BMW M8 Competition Gran Coupé

Interieur

Der Innenraum besticht durch eine Kombination von Sportlichkeit und Luxus. Die serienmäßigen M Sportsitze unterstützen das Fahrerlebnis; optional stehen auch M Carbon Schalensitze für Fahrer und Beifahrer zur Auswahl. Hinzu kommen neue Leder-/Alcantara-Varianten. Unabhängig der Sitzwahl ist eine Vollleder Merino/Alcantara-Ausstattung serienmäßig enthalten.

Quelle: BMW Group

Petrolhead seit der ersten Stunde mit einem Fai­ble für schnelle und sportliche Autos. Liebt Frittentheken und Kaf­fee. Fotografiert leidenschaftlich gerne Autos unter itscarsome und vergisst dabei gerne mal die Welt um sich herum.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.