News

BMW schärft den M135i xDrive nach

Nov 1, 2021

BMW schärft den M135i xDrive nach

BMW verpasst dem Kompakt-Sportler M135i ein Update: Federungs- und Dämpfungsabstimmung, Fahrwerksmodifikationen sowie ein optimiertes Sounderlebnis stehen dabei im Fokus. Das Update richtet sich somit eher auf fahrwerksspezifische Abstimmungen; mehr Leistung erhält der Vierzylinder nicht.

Der Vierzylinder mit TwinPower Turbo leistet somit weiterhin 306 PS (225 kW). Mehr Kurvendynamik erlangt das Top-Modell des 1ers durch mehr bzw. optimierte Sturz(werte) an der Vorderachse, sowie präzise abgestimmte Federungs- und Dämpfungssysteme. Die auffällige zweibordige Abgasanlage erzeugt einen charakteristischen Sound, dessen Klangbild im Innenraum weiter transportiert wird.

Mit der Modellpflege werden weitere Individualisierungsmöglichkeiten aufgenommen: Im BMW Werk in Leipzig, wo der Kompakte gebaut wird, können künftig auch Individual-Lackierungen und Kundenwünsche umgesetzt werden. Zu den neuen Außenfarben gehören z.B. die M Lackierung Sao Paulo Gelb uni sowieFrozen Orange metallic und Frozen Pure Grey. Der Innenraum bleibt weitestgehend gleich gestaltet.

Quelle: BMW Group

Petrolhead seit der ersten Stunde mit einem Fai­ble für schnelle und sportliche Autos. Liebt Frittentheken und Kaf­fee. Fotografiert leidenschaftlich gerne Autos unter itscarsome und vergisst dabei gerne mal die Welt um sich herum.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.