Hotels

Milla Montis in Südtirol: Ursprüngliches, neu interpretiert

Sep 19, 2021

Milla Montis in Südtirol: Ursprüngliches, neu interpretiert

Die Dolomitten bzw. Südtirol hat sich nun schon mehrfach als perfektes Ziel für den Kurzurlaub, auch Getaway genannt herausgestellt. Als ideale Ausgangslage für Pässetouren und ein paar entspannende Tage haben wir uns das Milla Montis in Meransen für euch getestet.

Das Milla Montis ist ein 4-Sterne-Hotel in Südtirol, eröffnet im Jahr 2020 zieht es seitdem die Blicke auf sich. Das Haus besteht aus vier unterschiedlich großen Baukörpern, diese sind versetzt in den Hang gebaut. So fügt sich das Hotel harmonisch in die idyllische Landschaft ein. Allerdings ist nicht nur der Blick auf das Hotel ein ganz besonderer, sondern auch der Blick aus dem Hotel hinaus. Eine atemberaubende Sicht durch große Bodentiefe Fenster auf die Naturgewalt der Dolomitten.

Direkt nebenan befindet sich die Pension Untermüllerhof der Eltern von Inhaber Roland Oberhofer. Er uns seine Frau Franziska wollten mit dem Milla Montis allerdings ihren eigenen Weg gehen und ein Hotel mit Wiedererkennungsfaktor schaffen. Wir denken das ist ihnen durchaus gelungen.

Ein absolutes Highlight ist der Spa-Bereich. Mit verschiedenen Saunen, einem Ruhebereich mit großen Betten und einem Außenpool welchen man über den Einstieg im Inneren erreicht ist wirklich für jeden etwas dabei.

Abwechslungsreich geht es auch beim Essen zu. Egal ob beim Frühstück, beim Kuchen am Nachmittag oder beim Abendessen im Milla Montis wird sehr viel Wert auf Qualität gelegt. Auch optisch bestechen die Gerichte immer sofort, denn das Auge ist mit. Wenn man allerdings vegetarisch oder vegan lebt, dann wird man vermutlich nicht komplett Glücklich. Der Hauptgang bestand immer aus zwei verschiedenen Gerichten mit Fisch oder Fleisch.

Zimmer im Milla Montis

Im Milla Montis gibt es insgesamt vier verschiedene Zimmertypen: Doppelzimmer, Living Suite, Spa Suite, Spa Suite Plus. Bei dem Zimmer hier im Bericht handelt es sich um ein normales Doppelzimmer. Die wohl spannendste Kategorie ist die Spa Suite. Diese hätten wir gerne für euch getestet, was seitens des Hotels allerdings nicht möglich war.

Die Zimmer spiegeln den modernen Look des Hotels ins Innere wieder. Alle Zimmer haben eine moderne Raumaufteilung mit einer begehbaren Dusche zwischen Bad und Schlafzimmer. Das WC ist durch eine Tür abgetrennt. Durch eine große Glasfront geht es auf den kleinen aber feinen Balkon, welcher einen absoluten Traumblick auf die Dolomitten bietet.

“Dezenter Luxus, edle Materialien und das alles veredelt von atemberaubender Aussicht. Diese lässt sich nicht nur von draußen genießen, sondern auch beim gemütlichen Entspannungsbad in der freistehen Badewanne. Hier fällt die Entscheidung schwer – hinaus auf die Berge oder doch drinnen entspannen?”

So wird die Spa Suite beschrieben auf der Hotelwebsite. Allerdings gilt diese Aussage auch für die Zimmer ohne Badewanne, denn auch die Dusche und das sehr bequeme Bett lädt zum verweilen im Zimmer ein.

Fazit

Zusammengefasst ist das Milla Montis in Meransen ein echtes Highlight, was zumindest aktuell noch nicht so bekannt ist, dass es ständig ausgebucht ist. Aus unserer Sicht eine echte Empfehlung. Wer eine Auszeit in Südtirol sucht und nicht in direkter Nähe zu Meran oder Bozen sein will, für den bietet das Milla Montis alles was es braucht. Wir bestimmt nochmal vorbei schauen.

100% Original und Sammlerzustand. Schreibe mir oder folge mir auf Facebook, Twitter oder Instagram.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.