News

Hyundai zeigt den neuen i20 N

24. Oktober 2020

Hyundai zeigt den neuen i20 N

Nach dem Hyundai i30 N folgt nun das nächste N-Modell der Koreaner. Der i20 N basiert auf dem neuen, gerade erst vorgestellten i20. Damit erweitert Hyundai sein Angebot sportlicher Fahrzeuge von der Kompaktklasse nun auch in das Kleinwagensegment.

Den Hyundai i30 N haben wir ja bereits ausführlich getestet und für gut befunden. Umso mehr freuten wir uns als endlich die Meldung kam dass der neue i20 N Anfang 2021 in Deutschland auf den Markt kommen wird.

Die Philosophie von der sogenannten N-Division von Hyundai gefällt uns gut. Zum Glück packt jemand das Thema Sportlichkeit auch in Zeiten von Elektrofahrzeugen vernünftig an und das wie immer auch zum erschwinglichen Preis.

Optik

Im Vergleich zur dritten Generation des Hyundai i20, die seit Anfang Oktober im Handel erhältlich ist, verfügt der i20 N über weitere aerodynamische Besonderheiten aus dem Motorsport. Dazu gehören die um 10 Millimeter geringere Bodenfreiheit und der vergrößerte Lufteinlass in der Frontschürze für den Turbomotor. Der breite Kühlergrill mit N-Logo weist ein einzigartiges Muster auf, das an eine karierte Ziel-Flagge angelehnt ist und die Rennstreckennähe des neuen i20 N unterstreicht. Unterhalb des Kühlergrills verstärkt ein Frontspoiler mit roten Akzenten die sportliche Optik. Die Farbakzente erstrecken sich rund um das Fahrzeug bis hin zum Heck, was die Breite des Hochleistungsmodells betont. Einzigartige Seitenschweller schaffen eine optische Verbindung zwischen Front und Heck des Fahrzeugs.

Hyundai bietet für den neuen i20 N sechs Außenfarben an, darunter das N-typische Performance Blue, das exklusiv für N-Modelle von Hyundai erhältlich ist. Die weiteren Farben sind Intense Blue, Polar White, Sleek Silver, Brass und Phantom Black. Alle Farben außer Phantom Black lassen sich mit einer optionalen Dachlackierung in Schwarz kombinieren.

Innenraum

Das sportliche Design setzt sich im Innenraum nahtlos fort. Hier findet der Fahrer eine Vielzahl N-spezifischer Extras. Dazu gehören spezielle Sportsitze mit integrierten Kopfstützen sowie ein N-Lenkrad, N-Schaltknauf und Pedale in Aluminiumoptik. Im vollständig schwarzen Interieur stechen die markanten Akzente in der Farbgestaltung Performance Blue hervor. Das digitale Cockpit bietet Funktionen wie den mithilfe von LEDs dargestellten Grenzbereich des Drehzahlmessers, der je nach Motoröltemperatur variiert, und die LED-Schaltanzeige, die auch im Sportmodus den optimalen Zeitpunkt für den Gangwechsel empfiehlt.

Antrieb

Der neu entwickelte Motor des i20 N verfügt über ein innovatives Turbosystem, das über einen Ladeluftkühler und Wasserkühlung verfügt. Eine 350-bar-Hochdruckeinspritzleitung sorgt für eine feine Zerstäubung des Kraftstoffs, ein schnelleres Ansprechverhalten des Motors.

Das Sechsgang-Schaltgetriebe 6MT hat Hyundai speziell für den neuen i20 N modifiziert und verstärkt. Optional kann der Kunde seinen i20 N auch mit einer mechanischen Differentialsperre (N Corner Carving Differential) bestellen. Sie optimiert die Kraftübertragung an die Vorderräder, indem sie Traktionsverlust entgegenwirkt und das Untersteuern in schnellen Kurven reduziert.

Wir können es in jedem Fall kaum erwarten den neuen kleinen Sportler selbst zu testen und sind uns sicher, er wird uns nicht enttäuschen!

100% Original und Sammlerzustand. Schreibe mir oder folge mir auf Facebook, Twitter oder Instagram.
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.