Hotels

Radisson Blu Hotel Reussen Andermatt

10. September 2020

Radisson Blu Hotel Reussen Andermatt

Für Kurvenfans ist die Schweiz „Heaven on earth“, besonders die Gegend rund um Andermatt bzw. Wasen. Egal in welche Himmelsrichtung man fährt, man ladet immer direkt auf einer Passstraße und diese beginnen dann direkt vor der Hoteltür, was will man also mehr.

Auf unserem Trip mit dem Abarth 695 70° Anniversario, haben wir in Andermatt übernachtet und uns das Hotel Radisson Blu Hotel Reussen Andermatt angeschaut. Das Hotel gehört zu dem sogenannten Andermatt Swiss Alps Ressort, welches durch den Multimillionär Samih Sawiris gegründet wurde. Dieser ist auch Besitzer des The Chedi Andermatt Hotels. Durch Herrn Sawiris wurde Andermatt in den letzten Jahren zu einem High-End Urlaubsziel. Es gibt inzwischen sehr viele hochwertige Hotels, Geschäfte, einen Golfplatz wie auch einen hoch modernen Bahnhof. Hier wurde richtig investiert, alles ist sehr modern und das spürt man an jeder Ecke.

Passstraßen in der Nähe von Andermatt:
Grimselpass, Sustenpass, Furkapass, Oberalppass, Nufenenpass, Gotthardpass

Doch zurück zu unserem Hotel Radisson Blu Hotel Reussen Andermatt. Das Hotel hat uns schon beim einfahren in die Tiefgarage beeindruckt, denn wo kommt es schon vor, dass man einen unterirdischen und privaten Kreisverkehr hat. Das Hotel selbst liegt mitten im Andermatt Swiss Alps Ressort und ist umgeben von vielen neuen Gebäuden mit Einkaufsmöglichkeiten. Die Gebäude haben alle einen Schweizer Stil sind allerdings alle im Rahmen des Ressorts neu gebaut worden.

Das Radisson Blu Hotel Reussen Andermatt selbst bietet eine tolle Empfangshalle welche sehr Modern und offen gestaltet ist, man fühlt sich sofort wohl. Man muss auf nichts verzichten von Wellness, Pool, Restaurant, Bar usw. ist alles vorhanden. Ebenso die Zimmer haben uns begeistert, alle Zimmer sind sehr modern gestaltet und mit tollen Materialien ausgerüstet. Ebenso das Entertainment, das TV-Gerät erlaubt das Verbinden von einem eigenen Gerät, z.B. einem iPad oder man kann sich einfach aus einer Galerie schnell seinen Lieblings-Radiosender aussuchen. Wirklich sehr toll gelöst, natürlich kann man auch ganz normal und klassisch das TV-Programm genießen, keine Frage.

Besonders begeistert hat uns das Frühstücksbuffet, hier werden wirklich keine Wünsche offengelassen, sogar Brötchen mit einem Schweizer Kreuz als Verzierung gibt es extra für das Hotel. Ansonsten wird natürlich von Müsli, warmen und kalten Speisen, Säfte bis hin zu Joghurt und Kuchen absolut alles geboten.

Wer also mal eine Schweizer Pässe Tour machen möchte und dazwischen entspannen will, mit gewissem Luxus und Wohlfühlatmosphäre ist im Radisson Blu Hotel Reussen Andermatt genau richtig.

100% Original und Sammlerzustand. Schreibe mir oder folge mir auf Facebook, Twitter oder Instagram.
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.