News

Porsche 911 (992): Aerokit und SportDesign-Paket

24. Februar 2020

author:

Porsche 911 (992): Aerokit und SportDesign-Paket

Die Porsche Exclusive Manufaktur bietet mit zwei neuen Optionen die Möglichkeit, den Elfer (Typ 992) zu individualisieren und den Look noch sportlicher zu gestalten.

Das SportDesign-Paket umfasst eine überarbeitete Frontschürze mit Spoilerlippe, das Heck ziert ein neuer Stoßfängerbereich, mit welchem das Kennzeichen auch weiter nach oben rutscht. Auf Wunsch lässt sich das Set mit SportDesign-Seitenschwellern erweitern – das lässt das Fahrzeug optisch näher am Boden wirken.

Für alle Coupé-Versionen (Typ 992) ist darüber hinaus auch ein Aerokit erhältlich. Es basiert auf dem SportDesign-Paket und bietet einige aerodynamische Verbesserungen: Dazu gehören ein markanten Frontspoiler und ein fester Heckspoiler und Heckflügel, welcher an die GT-Modelle erinnert.

Die Entwicklung fand im Porsche-Entwicklungszentrum in Weissach statt. Das Aerokit hat aber nicht nur einen optischen Faktor, sondern verringert ebenso die Auftriebskräfte an der Vorder- und Hinterachse.

Quelle: Porsche Newsroom

Petrolhead seit der ersten Stunde mit einem Fai­ble für schnelle und sportliche Autos. Liebt Frittentheken und Kaf­fee. Fotografiert leidenschaftlich gerne Autos unter itscarsome und vergisst dabei gerne mal die Welt um sich herum.
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.