News

Toyota GR Supra 2.0

20. Januar 2020

author:

Toyota GR Supra 2.0

Den Toyota Supra gab es aktuell nur in einer Motorenvariante: als 3.0-Liter-Reihensechszylinder mit 340 PS. Nun erweitert Toyota die Motorenpalette um einen 2.0-Liter-Vierzylinder.

Auch eine Basisversion ist nun erhältlich, ebenso wie ein limitiertes Sondermodell zum Marktstart der Zweiliter-Varianten. Der Direkteinspritzer leistet in der Einstiegsvariante 258 PS (190 kW) und 400 Nm und soll mit der Basismotorisierung für einen größeren Kundenstamm attraktiv sein. Der Benziner ist mit einem Twin-Scroll-Turbolader ausgestattet, was ihn in 5,2 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigt.

Der Vorteil: Das geringere Gewicht des Reihenvierzylinders (100 Kilo weniger im Vergleich zum 3,0-L-Sechser) und die kompaktere Größe des Vierzylinders verbessert die Trägheitseigenschaften und die Fahrwerks-Balance, was ein präziseres Handling ermöglicht. 

Sondermodell: Fuji Speedway Edition

Die Sonderedition, welche in Europa auf 200 Stück limitiert ist, trägt die Farben des Toyota Gazoo Racing Teams. In Weiß Metallic lackiert setzen die schwarzen 19-Zöller einen Kontrast. Ein weiterer Akzent wird durch die roten Spiegelkappen gesetzt.

Das Innere ist von rot-schwarzen Alcantara-Bezügen und Kohlefaser-Einlagen in der Armaturentafel geprägt.

Quelle: Toyota

Petrolhead seit der ersten Stunde mit einem Fai­ble für schnelle und sportliche Autos. Liebt Frittentheken und Kaf­fee. Fotografiert leidenschaftlich gerne Autos unter itscarsome und vergisst dabei gerne mal die Welt um sich herum.
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.