News

Audi feiert 25 Jahre RS-Modelle: Ein Blick auf eine leistungsstarke Geschichte

15. Juli 2019

Audi feiert 25 Jahre RS-Modelle: Ein Blick auf eine leistungsstarke Geschichte

Vor 25 Jahren fuhr mit dem Audi RS 2 Avant das erste Audi RS-Modell auf den Markt. Seit je her geht von den Audi RS-Modellen eine besondere Faszination aus: Bis heute hat die Audi Sport GmbH, ehemals quattro GmbH, insgesamt 25 RS-Modelle präsentiert.

Die Bezeichnung „RS“ steht bei Audi für eine ganz besondere Philosophie, die pure Emotion und größtmöglichen Fahrspaß vermitteln.

Die RS-Modelle sind die Speerspitzen ihrer jeweiligen Baureihen, sie stehen für Performance Prestige, und Exklusivität am Limit des technisch Machbaren ohne Einbußen in der Alltagstauglichkeit. Viele von ihnen sind Pioniere in ihren Marktsegmenten und Vorreiter bei technischen Neuerungen – das galt schon vor 19 Jahren für den Audi RS 4 Avant mit seinem fulminanten Biturbo-V6 und gilt heute genauso für den TT RS und dessen charakterstarken, mehrfach preisgekrönten Fünfzylinder in seiner neuesten Evolutionsstufe.

Zu bestaunen gibt es die RS Modelle bei einer Sonderaustellung im Audi Forum Neckarsulm:

Im Audi Forum Neckarsulm hat am 12. Juli 2019 anlässlich des Jubiläums eine Ausstellung eröffnet. Neben den bekannten Serienmodellen werden insgesamt 14 echte RS-Raritäten präsentiert. Unter ihnen auch der für den Werkseinsatz am Nürburgring entwickelte Rennwagen des Audi TT RS von 2011, der in der Saison 2013 siegreiche Renntourenwagen RS 5 DTM sowie ein Prototyp eines Audi RS 8, der nicht in Produktion gegangen ist. Außerdem zeigt die Ausstellung eine RS 4 Limousine, die durch den brasilianischen Pop-Art-Künstler Romero Britto eine besonders exklusive Lackierung erhalten hat.

Quelle: Audi AG

100% Original und Sammlerzustand. Schreibe mir oder folge mir auf Facebook, Twitter oder Instagram.
2 Comments
  1. […] Audi feiert 25 Jahre RS-Modelle und damit nun auch die vierte Generation der RS-Ikone. Äußerlich differenziert sich der neue RS 6 Avant stark von der Basis-Version A6 Avant. Er ist breit und wirkt schon im Stand äußert kraftvoll und weckt eine gewisse Begehrlichkeit. Einzig das Dach, die Vordertüren sowie die Heckklappe hat der RS 6 mit dem A6 gemeinsam – alle weiteren Teile sind RS-spezifisch. Das markanteste Merkmal sind die breit ausgestellten Radhäuser, die pro Seite rund 4 cm gewachsen sind. Sie beherbergen die 22″-Räder. […]

  2. […] feiert Audi nicht nur 25 Jahre RS-Modelle, sondern auch das Facelift des RS 4 Avant. Bis heute hat die Audi Sport GmbH, ehemals quattro GmbH, […]

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.