News

Ferrari F8 Tributo: Nachfolge Pferdchen des 488 GTB vorgestellt

1. März 2019

Ferrari F8 Tributo: Nachfolge Pferdchen des 488 GTB vorgestellt

Erste offizielle Aufnahmen des neuen Dampfhammer V8 aus dem Hause Ferrari und Nachfolger des 488 GTB: Der Name, eine Homage an Design und Motor: Ferrari F8 Tributo.

Der stärkste Turbo-V8 Motor der Firmengeschichte mit 720PS nimmt platz in einem komplett neu gestalteten Berlinetta. Der 3,9 Liter Motor katapultiert den Zweisitzer in 2,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Ein in der Motorhaube eingebauter sogenannter “S-Duct” welcher Luft durch die Front über die Motorhaube hinweg strömen lässt, sorgt für 15% mehr Anpressdruck.

Der Innenraum wurde zum Vorgänger komplett neu gestaltet und erhielt ein 8-Zoll großes Touchscreen Display für den Beifahrer erweitert.

Persönlich finde ich den neuen F8 Tributo sehr gelungen und nach dem gestalterischen Ausrutscher mit dem 488 endlich ein würdiger Nachfolger des Ferrari 458.

Quelle: Ferarri

100% Original und Sammlerzustand. Schreibe mir oder folge mir auf Facebook, Twitter oder Instagram.
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.