News

Der neue BMW M2 Competition

Aug 1, 2018 2 min

Der neue BMW M2 Competition

Lesedauer 2 Minuten

Der M2 ist ohnehin schon ein heißes Gerät, mit dem Competition setzt man in München nochmals das Skalpell an und zaubert wieder ein chirurgisches Meisterwerk.

Mit dem neuen BMW M2 Competition setzt BMW neue Maßstäbe im Segment der kompakten Hochleistungssportler und schärft den Charakter des BMW M2 noch einmal spürbar. Da muss Mercedes mit dem A45 erstmal nachlegen!

Neuer Reihen-Sechszylinder-Motor mit M TwinPower Turbotechnologie basierend auf dem Aggregat des BMW M3/M4, drei Liter Hubraum, 302 kW/410 PS, maximales Drehmoment 550 Newtonmeter. Sprint von 0 auf 100 km/h: 4,2 s (mit Sechsgang-Handschaltgetriebe 4,4 s), Topspeed: 250 km/h (abgeregelt), mit M Driver´s Package 280 km/h (abgeregelt).

Erhöhte Steifigkeit des Vorderwagens durch CFK-Präzisionsstrebe sowie Dom-Stirnwandstrebe. Außerdem neues Kühlsystem inklusive neuer Frontschürze und größerer, neu gestalteter BMW Niere in schwarz hochglänzend. Neue zweiflutige Abgasanlage mit zwei elektrisch gesteuerten Klappen.

Farblich kommen mit Hockenheim Silber metallic und sunset Orange metallic zwei neue Farben ins Programm. Unsere Wahl wäre definitiv sunset Orange!

Optional gibt es eine neue M Sportbremse und M Sportsitze mit beleuchtetem M2-Badge in Schulterhöhe

Direktwahltasten für den Zugriff auf die verschiedenen Motor- und Lenkungs-Kennlinien sowie Einstellungsoptionen beim DKG über Drivelogic runden das Ganze ab.

Quelle: BMW


Den Kopf für die Zukunft öffnen – ohne das Vergangene zu vergessen. Neue Technologien bewerten und hinterfragen, Spaß- mit Sparfaktor vergleichen. Manchmal aber auch einfach ohne ersichtliche Logik dem Reiz der vier Räder verfallen…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.